Über Helios Red Therapy

Bei Helios Red Therapy steht die Verbindung mit der Natur im Mittelpunkt unserer Überzeugungen über einen gesunden Lebensstil. In unserer modernen Gesellschaft sind wir oft der Natur entfremdet und das hat Folgen für unsere Gesundheit. Zu vielen Menschen fehlt die notwendige Sonneneinstrahlung, was zu Energiemangel, Hautproblemen und chronischen Schmerzen führen kann.

In den Niederlanden leiden mehr als 10 Millionen Menschen an chronischen Krankheiten. Eine der Hauptursachen für Krankheiten: Mangel an gesundem Licht.

Da wir immer mehr Zeit in Innenräumen verbringen und übermäßig blauem Licht ausgesetzt sind, besteht ein dringender Bedarf an Veränderungen.

Helios Red Light Therapy - Rood Licht Therapie

Wir setzen uns dafür ein, dass jeder die Vorteile des Sonnenlichts erleben kann, unabhängig von seinem Standort oder seinem geschäftigen Lebensstil. Unsere hochwertigen Rotlichttherapiegeräte kommen der Kraft des Sonnenlichts nahe und machen es greifbar. Auf diese Weise hoffen wir, zu einer gesünderen Gesellschaft beizutragen.

Kontakt

Senden Sie uns eine E-Mail an info@heliosredtherapy.com, wir helfen Ihnen gerne weiter! Sie können auch das untenstehende Formular ausfüllen. Werfen Sie auch einen Blick auf die häufig gestellten Fragen, möglicherweise ist Ihre Frage hier bereits beantwortet.

Kontaktformular

Häufig gestellte Fragen

Ist die Rotlichttherapie sicher?

Ja, die Rotlichttherapie ist sicher. Nach Tausenden von wissenschaftlichen Studien hat es nie ernsthafte Nebenwirkungen gezeigt. Lichtempfindliche Menschen sollten jedoch keine Rotlichttherapie anwenden.

Alle Helios-Geräte durchlaufen umfangreiche Tests und Qualitätssicherung. Helios-Geräte sind CE- und RohS-zertifiziert und erfüllen die höchsten Standards auf dem Markt.

Was ist der Unterschied zwischen rotem und infrarotem Licht?

Rotes Licht hat eine Wellenlänge von 660 nm und Infrarotlicht eine Wellenlänge von 850 nm. Das bedeutet, dass das rote Licht die Haut an der Oberfläche heilt, während das Infrarotlicht tiefer in die Haut eindringt.

Wie oft wende ich die Rotlichttherapie an?

Verwenden Sie die Rotlichttherapie 4 bis 7 Mal pro Woche, 10 bis 20 Minuten pro Sitzung.

Brauche ich eine Schutzbrille?

Untersuchungen zeigen, dass die Rotlichttherapie sicher für die Augen ist und bei Augenbeschwerden wie Katarakt, Makuladegeneration und Augenschäden helfen kann. Es kann sogar das Sehvermögen verbessern, insbesondere bei Menschen über 40 Jahren. Wenn das helle Licht unangenehm ist, können Sie während der Behandlung die Augen schließen und trotzdem von den Vorteilen profitieren. Wenn Sie Ihre Augen offen halten möchten, vermeiden Sie es, direkt in die Lampe zu blicken und schauen Sie an ihr vorbei, um sich während der Behandlung wohler zu fühlen.

Wie sieht es mit dem Versand aus?

Sobald Sie bei uns bestellen, halten wir Sie mit unserer Track & Trace-Funktion auf dem Laufenden, damit Sie in Echtzeit über den Status Ihrer Bestellung informiert werden.

Unser Team ist auf schnelle und problemlose Lieferungen bedacht. Aufgrund der hohen Nachfrage kann der Versand jedoch länger als üblich dauern. Bitte überprüfen Sie die voraussichtliche Lieferzeit an der Kasse.

Wie lauten Ihre Rückgabebedingungen?

Sie haben die Möglichkeit, unsere Produkte in den nächsten 30 Tagen auszuprobieren. Wenn Sie nicht zufrieden sind, können Sie sie gegen eine volle Rückerstattung zurückgeben. Wir möchten betonen, dass einzelne Ergebnisse variieren können und bestimmte Ergebnisse nicht garantiert werden können. Wir sind jedoch zuversichtlich, dass Sie davon profitieren werden und stehen voll und ganz hinter unserem Produkt.

Wie kann ich dich erreichen?

Wir sind stolz auf unseren Kundenservice. Bitte besuchen Sie unsere Kontaktseite , um mit uns in Kontakt zu treten!